• Kulturbüro
    Bremerhaven

  • „Vielfalt.
    Aus Prinzip.“

Kino im Hafen

"Kino im Hafen", eine Veranstaltung, die jedes Jahr von einer Vielzahl namenhafter, regional ansässiger Firmen unterstützt wird.

In bewährter Technik werden insgesamt 20 Container das Rückgrat für die Leinwand bilden, die mit rund 180 Quadratmetern Fläche die Maße einer ausgewachsenen 7- Zimmer-Wohnung erreicht. Aus Containern wird ebenfalls die Projektionskabine für den zentnerschweren Spezial- Filmprojektor gebaut, der das Bild gut 70 Meter weit auf die Leinwand werfen wird.

Die bis zu 4.000 Besucher am Abend genießen nicht nur die ausgefallene Kino- Atmosphäre im Schaufenster Fischereihafen. Auch das immer besondere Vorprogramm bei „Kino im Hafen“ unterhält auf hohem Niveau und spielt nicht nur eine Nebenrolle!

Bereits seit 1996 genießen Touristen und Einheimische die ausgefallene Kino- Atmosphäre. Laut Verband der Filmverleiher gehört "Kino im Hafen" auf Grund der Besucherzahlen zu den Top Ten der Freiluftkinos in Deutschland.

Beginn ist jeweils ca. 22 Uhr (Einbruch der Dunkelheit) - immer mit Vorprogramm ab 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.

www.kino-im-hafen.de

Veranstaltungen

Gala Einradspektakel

18. 03.2017 | 19 Uhr
Walter-Kolb-Halle

Schukinowoche

27.-31. 03.2017
In den Bremerhavener Kinos