• Kulturbüro
    Bremerhaven

  • „Vielfalt.
    Aus Prinzip.“

Maritimes Kino

Filme über „Schiffe – Häfen – Meere“ stehen im Mittelpunkt der Kooperation zwischen dem Deutschen Schiffahrtsmuseum, dem Kommunalen Kino Bremerhaven. V. und dem Kulturbüro Bremerhaven.

In loser Folge werden im Deutschen Schiffahrtsmuseum besondere Filme präsentiert, die den »Filmschauplatz See« zum Thema haben. Das Programm wird kuratiert von Elke Kreowski vom Deutschen Schiffahrtsmuseum und Bernd Glawatty vom Kulturbüro Bremerhaven / Kommunales Kino.

Dies können frühe Dokumentaraufnahmen sein, aber auch Spielfilme, die vom Luxus und Vergnügen der Seereise oder vom Kampf mit den Elementen und dem Abenteuer auf See erzählen. Filme zu dem Thema »Schiffe und Häfen« sind Zeugnisse einer Kulturgeschichte der wachsenden Mobilität und Globalisierung.

In aller Regel werden die Filme von den Autoren und Autorinnen begleitet und kommentiert.

Aus dem Archiv

Klicken Sie für weitere Informationen auf ein Bild.

MARITIMES KINO: »Die letzten Gigolos«
MARITIMES KINO: »Deutsches Schiffahrtsmuseum«
MARITIMES KINO: »Seefeuer«
 
 

In Kooperation mit:

Deutsches Schiffahrtsmuseum
KOKI