• Kulturbüro
    Bremerhaven

  • „Vielfalt.
    Aus Prinzip.“

Besucherstärkste Schulkinowoche

Das Interesse an der Bremerhavener Interesse  SchulKinoWoche ist ungebrochen, sie ist, bezogen auf die Schülerzahl, die besucherstärkste Woche im Bundesgebiet. Rund 5500 Schüler*innen haben die 43  Vorstellungen in allen Bremerhavener Kinos besucht. Aufgeführt wurden 18 Spielfilme, Dokumentationen und Animationsfilme für alle Alters- bzw. Klassenstufen. Darin aufgegriffene Themen haben unter anderem dazu angeregt, sich mit gesellschaftspolitischen Fragestellungen und Herausforderungen auseinander zu setzen.

Das Ziel der in allen Bundesländern veranstalteten SchulKinoWochen ist die Vermittlung des Mediums Film als Kultur- und Bildungsgut sowie die Förderung von Medienkompetenz. Die Fähigkeit, Gestaltungsmittel und Einflussmöglichkeiten der Medien zu erkennen, ist eine wichtige Fähigkeit in unserer Mediengesellschaft.

Im Land Bremen veranstalteten VISION KINO und das CITY 46 / Kommunalkino Bremen e.V. als lokaler Projektpartner zusammen mit allen Kinos in Bremen und Bremerhaven die zwölfte SchulKinoWoche. Im Satellit Bremerhaven haben das Organisation/Umsetzung Kulturbüro und das Kommunale Kino das Programm kursiert und umgesetzt.

Für die medienpädagogisch begleiteten Filmvorführungen konnten viele Wissenschaftler*innen und Filmpublizisten als Referent*innen gewonnen werden.

Veranstaltungen

Int. Dokumentar-Videowoche Bremerhaven

16. – 20.10.2017 | ganztags
DLZ Grünhöfe

Dt.-Arabisches Kulturfest

28.10.2017 | 17.00 Uhr
DLZ Grünhöfe

1. Dt.-Arabisches Filmfestival

13./14.11.2017
CineMotion Bremerhaven