• Kulturbüro
    Bremerhaven

  • „Vielfalt.
    Aus Prinzip.“

Neue Produktion zum »Bremerhavener Bildergedächtnis«

Am 8. Mai 2015 jährt sich zum 70. Mal der Jahrestag der Befreiung von der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft.

Zu diesem Anlass veröffentlicht das Kulturbüro Bremerhaven eine neue DVD-Produktion aus der Reihe "Bremerhavener Bildergedächtnis". Der Titel: Die Begegnung mit dem Feind - Kriegsende in Bremerhaven 1945.

In dem Hauptfilm kommen neben vier Bremerhavener Zeitzeugen, die das Kriegsende in Bremerhaven erlebt haben, zwei ehemalige britische Soldaten zu Wort, die die Stadt am 7. Mai 1945 eingenommen haben.

Die Multimedia-DVD enthält zusätzlich historische Filmausschnitte, Fotos und Dokumente zu diesem Ereignis.

Premiere:
Sonntag, den 10. Mai 2015 | 10.30 Uhr
Historisches Museum, An der Geeste

Filmpremiere. Mit Rahmenprogramm und Gästen.
Veranstalter: Kulturbüro Bremerhaven

Eintritt frei. Begrenzte Platzzahl.

Veranstaltungen

Double Feature: Die Zeit dazwischen & HEIMATLand

17.11.2019 | 11.00 Uhr
CineMotion

Kreativwirtschaft & Kultur

30.11.2019 | 14.00 - 18.00 Uhr
Messe im Fischbahnhof 

„Echt&Gut“

30.11.2019 | 19.30 Uhr
Gala der Soziokultur im Theater im Fischereihafen