• Kulturbüro
    Bremerhaven

  • „Vielfalt.
    Aus Prinzip.“

Videowerkstatt Archiv

Hier finden Sie die vergangenen Videowerkstatt.

« Zurück zu den aktuellen Videowerkstatt

Media.Camp

Die Bildungsgemeinschaft Arbeit und Leben Bremerhaven e.V. und das Kulturbüro Bremerhaven haben mit der Gründung des Projektes MEDIA.CAMP nach Möglichkeiten gesucht, die Bremerhavenerinnen und Bremerhavener an den individuellen Erfahrungen, Hoffnungen und Wünschen Geflüchteter aus Syrien teilhaben zu lassen, die in Bremerhaven leben.

In einem ersten Schritt hat der Medienpädagogik und Dokumentarfilmer Ulrich Scholz gemeinsam mit einer Gruppe von Geflüchteten ein deutsch/syrisches Aufnahmeteam gebildet und die Protagonisten in ihrem Alltag begleitet: zuhause und an ihren Lieblingsorten in Bremerhaven. Es entwickelten sich Gespräche über Enttäuschung, Verlust, Hoffnung und kleines Glück zwischen Heimweh und neuer Heimat.

10 Geflüchtete aus allen Teilen Syriens berichten über diesen Moment des Ankommens in Deutschland und ihre erste Zeit in Bremerhaven. Sie haben auf sehr unterschiedliche Art und Weise die Flucht durchgemacht: jung und alt, Frauen und Männer, Moslem oder Kurdin, revolutionär oder religiös; Handwerker, Studenten, Unternehmer, Hausfrauen, die auf sehr unterschiedlichen Wegen nach Deutschland gekommen sind: per Flugzeug, im Zug und /oder im Boot, zu Fuß, allein, mit der Familie über Jahre oder innerhalb weniger Wochen und die sehr verschiedene Vorstellungen von ihrer Zukunft haben.

„Die Zeit dazwischen“ ist der Zeitraum zwischen der Erkenntnis zumindest vorläufig in Sicherheit zu sein und der Ungewissheit einer irgendwie zu realisierenden Zukunft.

Mehr lesen » | Read more »

Filmpremiere: »Die Zeit dazwischen«

Sonntag, 17.04.2016 | 11:00 Uhr
CineMotion | Karlsburg 1, 27568 Bremerhaven

DIE ZEIT DAZWISCHEN | Deutschland, ich danke euch

Eintritt frei
Reservierungen: (0471) 3087865 oder info@kulturbuero-bremerhaven.de

Das Thema Flucht und Asyl wird in den Medien zur Zeit vor allem als politisches Problem wahrgenommen. Dahinter verblassen die individuellen Erfahrungen der Geflüchteten. Was treibt Menschen an, den Schritt in ein neues Land, eine fremde Kultur zu wagen? Welche Hoffnungen verbinden Geflüchtete mit dem Leben in Deutschland? Was sind ihre Eindrücke von diesem Land und ihrer Situation hier?

In einem Projekt der Bildungsgemeinschaft Arbeit und Leben Bremerhaven e.V. in Kooperation mit dem Kulturbüro Bremerhaven wurden diese Fragen bearbeitet. Gemeinsam mit einer Gruppe von Geflüchteten hat der Medienpädagoge und Dokumentarfilme Ulrich Scholz nach Möglichkeiten gesucht, Bremerhavenerinnen und Bremerhavener an den Hoffnungen, Eindrücken und Plänen Geflüchteter aus Syrien teilhaben zu lassen. Ein außergewöhnlicher Dokumentarfilm ist so entstanden, der Einblicke in das Leben und die Gedanken von Syrerinnen und Syrer gibt, die kürzlich in Bremerhaven angekommen sind.

Die Filmpremiere wird begleitet von einer Diskussionsveranstaltung, bei der der Filmemacher und die Projektteilnehmer*innen anwesend sind.

Mehr lesen » | Read more »

Kontakt

Standort
StadtKULTUR im DLZ / Videowerkstatt
Auf der Bult 5
27574 Bremerhaven

Telefon: 0471 / 30 94 2798
Fax: 0471 / 3087869

E-Mail: videowerkstatt [at]
dlz-gruenhoefe [dot] de

Website besuchen

Karte